JMB auf der SPS/IPC/Drives 2010, Halle 2 Stand 2-461

Besuchen Sie uns von 23. bis 25. November 2010 auf unserem Messestand und überzeugen Sie sich persönlich von den vielen Vorteilen der JMB HighTorque Bremsen!

SPS10LgGBqu200

 


JMB bei der 2. Internationale Leitmesse für Elektromobilität - eCarTec 2010 in München, zwischen 19. - 21. Oktorber 2010, Halle B5 Messestand 115

Besuchen Sie uns von 19. bis 21. Oktober 2010 auf unserem Messestand und überzeugen Sie sich persönlich von den vielen Vorteilen der JMB HighTorque Bremsen - Elektromagnet-Federdruck-Bremsen!

 resized__210x157_JMB_at_eCarTec_2010 resized__210x157_JMB_at_eCarTec_2010_2   resized__100x34_resized__200x68_resized__330x113_Header_eCarTec_Munchen_englisch

 


 

Zum weiteren Ausbau unseres Vertriebsnetzes im Ausland suchen wir Vertriebspartner in folgenden Ländern:

 Argentinien

Australien 

Brasilia 

Chile

 China

Frankreich 

Griechenland

Indien 

 Japan

Neuseeland 

Ungarn

Russland

Spanien

Schweden

Taiwan

Großbritannien

 Nähere Informationen erhalten Sie über E-mail: info@jmb.si


 JMB entwickelt neue Serie von:

JMB CADDYPERM Permanentmagnetbremsen - sind elektromagnetisch lüftende Bremsen für Trockenlauf, deren Kraftfluss von Dauermagneten erzeugt wird. Die Wirkweise erlaubt im spannungsfreien Zustand das Verbinden von Wellen oder sicheres Abbremsen von Massen. Die Verwendung von Selten-Erde-Magnetmaterialien schafft eine hohe Temperaturfestigkeit  (Isolier-Klasse F) und weiten Betriebsbereich (20  … 100°C) mit sicherer Funktionalität. Die Permanentmagnetbremsen JMB CADDYPERM sind für den Einbau in Servomotoren mit rundem und quadratischem Flansch oder Rückenbefestigung in 10 abgestuften Größen verfügbar. Für beide Versionen sind unterschiedliche Ankerteile kombinierbar.

Permanentmagnetbremsen sind entwickelt für Industrie und bewegliche Anwendungen. Kraft der Bremse wird über Magnete erzeugt, der sowohl Größe als auch Gewicht der Bremse gegen angewandte Federkraftbremsen reduziert. Ankerteil wird über vorgespannte Feder an der Welle befestigt. Standardbremsen sind für Temperaturen bis zu 100 Grad C ausgelegt.

caddyperm_design

EIGENSCHAFTEN

HOHES DREHMOMENT KOMPAKTDESIGN
Weil dauerhafte Magnete gegen Feder verwendet werden, ist die gesamte Größe der Bremsen für eine gegebene Drehmoment-Größe kleiner. Weil die Bremsen kleiner sind, ist ihr Gewicht auch kleiner, der ein Vorteil in einigen Anwendungen sein kann.

KONTROLLIERTER HALT
Da Drehmoment vom Kraftfluss direkt kontrolliert wird, kann eine Bremse so abgestimmt werden, dass einen weicheren Halt in einer Anwendung gegen die Verwendung vollen Drehmoments zur Verfügung stellt.

KUNDENGERECHTE ANPASSUNG
Sowohl der Flansch als auch der Ankerteil können leicht modifiziert werden, um Ihre vorhandene Anwendung zu erfühlen.

KEIN RESTMOMENT
Die JMB CADDYPERM Bremsen erzeugen keinen Restmoment.

Verfügbare Größen:

Caddyperm_data

 

 


 




startseite
unternehmen
produkte
neuheit
dokumentation
kontakt

Elektromagnet Polreibungs-kupplungen und -bremsen

Elektromagnet Zahnkupplungen

Elektromagnet Lamellen Kupplungen und-bremsen

Permanent Magnet Kupplungen und Bremsen

HighTorque Bremsen
     
Neuheit
 
   
  JMB Commerc d.o.o. web page in English language JMB Commerc d.o.o. web page in Deutsche Sprache JMB Commerc d.o.o. web page - italiano
 
 
© by JMB commerc
info@jmb.si
design by alex
aldesign@web.de